Stacks Image 911
Stacks Image 915
Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem DLW-GEWERBEPARK GEISINGER STRASSE.
Diese Seite ist passwortgeschützt und nur registrierten Nutzern zugängig.
Sofern Sie mit allen genannten Erklärungen einverstanden sind, erhalten Sie gern einen persönlichen Passcode. Registrieren Sie sich dazu bitte hier.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ich erkläre mich einverstanden mit:

Ich bestätige die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben
Autoreply
From
Subject
HTML Body
Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen (gem. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung, BGBl. I. 2013, S. 3642, 3663) Informationspflicht nach § 312d Abs. 1 BGB i. V. m. Art. 246a § 21 Abs. 2 S. 2 EGBGB.

Da Ihnen, auf den Abschluss des Maklervertrages bezogen, ein Widerrufsrecht zusteht, sind wir verpflichtet, Sie auf Ihr Widerrufsrecht hinzuweisen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist richten und absenden an:

Susann Schlatermund | Assekuranz- & Immobilienkontor | Pferdeweide 24 in 22589 Hamburg
schlatermund@hamburg.de | Telefax 040 / 429089-19 | Telefon 040 / 429089-20

Ein Muster finden Sie hier

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Ende der Widerrufsbelehrung
Verschwiegenheitserklärung

Sie interessieren sich für eine das Projekt Gewerbepark Geisinger Straße und sind auf Informationen dieser Internetseite angewiesen. Susann Schlatermund erklärt sich gerne bereit, Informationen, die das Projekt betreffen, zur Verfügung zu stellen. Sie verpflichten sich hiermit, alle mündlich, schriftlich oder auf andern Datenträgern übergebenen Informationen über das Projekt Gewerbepark Geisinger Straße gegenüber Dritten vertraulich zu behandeln. Als vertraulich gelten dabei generell alle Informationen, die nicht öffentlich bekannt und zugänglich sind.

Sie verpflichten sich, die vertraulichen Informationen ausschliesslich zur Vorbereitung und Prüfung eines allfälligen Investments zu verwenden. Ihre mit der Sache betrauten Mitarbeiter und Organe sowie allfällige beigezogene Dritte werden ausdrücklich über die Vertraulichkeitserklärung orientiert und derselben unterstellt.

Sollte es nicht zu einem positiven Investmententscheid kommen, verpflichten Sie sich, alle abgegebenen schriftlichen Informationen zurückzugeben, allenfalls davon angefertigte Kopien zu vernichten und allfällige auf ihren EDV-Anlagen gespeicherte Daten zu löschen. Sie bestätigen auf Wunsch die Zerstörung der Daten.

Sie verpflichten sich, für den Fall der Verletzung dieser Vertraulichkeitserklärung Susann Schlatermund eine Konventionalstrafe von 100.000 € (EURO einhunderttausend) für jede Übertretung zu bezahlen. Die allfällige Bezahlung der Konventionalstrafe entbindet nicht von der weiteren Erfüllung der vorliegenden Pflichten. Susann Schlatermund kann überdies jederzeit den Ersatz des weiteren Schadens und die Beseitigung des vertragswidrigen Zustandes von Ihnen verlangen.

Die Vertraulichkeitserklärung hat auch nach Beendigung der Gespräche und unabhängig von deren Ergebnis uneingeschränkt Gültigkeit.

Diese Vertraulichkeitserklärung untersteht deutschen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Hamburg.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 15.11.2017

1. Leistungsbeschreibung
Das Assekuranz- & Immobilienkontor Susann Schlatermund, im folgenden »Firma Schlatermund« genannt, ist vom Verkäufer oder deren Bevollmächtigten beauftragt, das Objekt zu den im Exposé genannten Bedingungen anzubieten und einen Käufer nachzuweisen und/oder einen Hauptvertrag (Kaufvertrag) zu vermitteln.

2. Haftung
a.)
Alle Angebote sind freibleibend. Die der Firma Schlatermund mündlich und/oder schriftlich erteilten Informationen beruhen auf den vom Verkäufer stammenden Angaben, für deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit die Firma Schlatermund keine Haftung übernimmt.
b.)
Bei Fehlern im Rahmen der Eingabe der Objektdaten durch die Firma Schlatermund bzw. bei sonstigen eigenen Pflichtverletzungen haftet sie nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Mögliche Schadenersatzansprüche verjähren in drei Jahren ab Entstehen des Anspruchs, spätestens jedoch drei Jahre nach Auftragsbeendigung.

3. Vertraulichkeit
Alle Informationen sind vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte, insbesondere an wirtschaftlich oder rechtlich mit dem Empfänger verbundene Unternehmen, bedarf der Zustimmung der Firma Schlatermund. Kommt infolge unbefugter Weitergabe zwischen dem Dritten und dem Auftraggeber der Firma Schlatermund ein Hauptvertrag (Kaufvertrag usw.) zustande, so ist der Empfänger verpflichtet, der Firma Schlatermund die im Exposé ausgewiesene Provision zu zahlen.

4. Provision
a.)
Die vom Käufer bei Abschluss eines Hauptvertrages (Kaufvertrag usw.) zu zahlende Provision beträgt 3,75 % inkl. 19% Mwst. Sie beträgt den jeweils genannten Prozentsatz des Gesamtkaufpreises für das Objekt.
b.)
Die Firma Schlatermund behält sich für den Fall einer Umsatzsteuererhöhung eine entsprechende Provisionserhöhung vor, sofern der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Entstehen des Provisionsanspruches mehr als vier Monate beträgt.
c.)
Die Provisionsforderung entsteht und ist fällig mit Abschluss des Hauptvertrages (Kaufvertrag usw.), auch wenn dieser erst nach Beendigung des Maklerauftrages, aber aufgrund der Maklertätigkeit zustande kommt.
d.)
Als Abschluss eines Hauptvertrages gilt es auch, wenn nur der Verkauf eines realen oder ideellen Anteils erfolgt oder die Übertragung von Rechten an dem Objekt durch eine andere Rechtsform (z.B. anteilige oder vollständige Übertragung von Gesellschaftsrechten, Erbbaurechten etc.) erreicht wird, und dies dem in Aussicht genommenen Zweck entspricht.

5. Weitergehende Rechte
a.)
Die Firma Schlatermund ist berechtigt, für beide Vertragspartner entgeltlich tätig zu sein.
b.)
Kaufpreiszahlungen werden von der Firma Schlatermund nicht entgegengenommen. Sie sind einschließlich eventueller Nebenleistungen direkt an den Verkäufer zu erbringen.
c.)
Die Firma Schlatermund ist berechtigt, bei Vertragsabschluss anwesend zu sein und eine vollständige Vertragsabschrift zu erhalten. Der Käufer verpflichtet sich, bei Bestehen eines Vorkaufsrechtes in den Kaufvertrag in Form eines Anerkenntnis seine Provisionsvereinbarung und in Form eines Vertrages zugunsten Dritter nach § 328 BGB die Verpflichtung des Käufers aufzunehmen, die Käuferprovision an die Firma Schlatermund zu zahlen. Ohne bestehendes Vorkaufsrecht ist die Verpflichtung des Käufers auf eine Erklärung zur Provisionsvereinbarung beschränkt. Kommt ein Vertrag ohne die Mitwirkung der Firma Schlatermund zustande, so sind der Vertragspartner und der Kaufpreis auf Anforderung zu benennen und zu belegen.

6. Online-Streitbeilegungsplattform und Verbraucherstreitbeilegung:
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von Ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist mit einem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. Zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht verpflichtet.

7. Schlussbestimmungen
a.)
Mündliche Abreden wurden nicht getroffen. Alle Vereinbarungen zwischen den Parteien bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform; dies gilt auch für Änderungen und Ergänzungen sowie für die Aufhebung dieser Schriftformklausel selbst. Für die Einhaltung der Schriftform genügt die Verwendung von E-Mails.
b.)
Die Firma Schlatermund behält sich das Recht vor, die AGB für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils aktuellen AGB zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.
c.)
Es gilt deutsches Recht.
d.)
Im Verkehr mit Kaufleuten ist Hamburg Erfüllungsort und Gerichtsstand.

Mit der Codeanforderung zur persönlichen Einsicht in das Exposé bestätigen Sie, folgend als »Der Interessent« benannt, folgende

Provisionsvereinbarung

1. Der Interessent verpflichtet sich, bei Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Eigentümer des DLW Gewerbeparks Bietigheim-Bissingen, Seewiesen 82-116, an die Maklerin Susann Schlatermund eine Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von insgesamt einmalig 3 % zzgl. 19 % der gesetzlichen Mwst. des Kaufpreises zu zahlen. Die Provision errechnet sich aus dem Kaufpreis. Der Provisionsanspruch des Maklers ist fällig mit Abschluss des wirksamen Kaufvertrags mit dem von dem Makler nachgewiesenen oder vermittelten Vertragspartner. Als provisionsbegründender Hauptvertrag gilt auch der Vertragsabschluss durch eine natürliche oder juristische Person, die zum Käufer in enger und dauerhafter rechtlicher oder persönlichen Verbindung steht.

2. Sofortiges Leistungsverlangen
Mit Bestätigung dieser Vereinbarung, beauftragt der Interessent die Maklerin Susann Schlatermund ausdrücklich, mit der Leistung zum Nachweis zum vermitteln der o.g. Immobilie sofort zu beginnen. Der Interessent bestätigt dem Makler Wertersatz für die vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich verlangte Leistung zu schulden, welche bis zu einem Widerruf erbracht wurde. Hat das Maklerkontor Susann Schlatermund die Leistung auf Verlangen vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht, verliert der Interessent sein Widerrufsrecht.

3.Der Interessent versichert, von der Maklerin Susann Schlatermund nachgewiesenen Objekte keinem Dritten weiter zu benennen. Bei Zuwiderhandlung verpflichtet, der Interessent, der Maklerin Susann Schlatermund die entgangen Courtage sowie die entstandenen Kosten in vollem Umfang zu ersetzen.

Impressum/Datenschutz/Nutzungsbedingungen

Susann Schlatermund Assekuranz & Immobilienkontor
Vertretungsberechtigter: Susann Schlatermund

Pferdeweide 24 | 22589 Hamburg
Telefon 040 42 90 89 20 | Telefax 040 42 90 89 19
schlatermund@Hamburg.de
Ust-ID-Nummer: 57/105/63146
Handelsregister-Eintrag: nicht vorhanden

Zuständige Aufsichtsbehörde (§ 34c Gewerbeordnung):
IHK Hamburg Adolphsplatz1 20457 Hamburg sowie das Gewerbeamt Hamburg, Bahrenfelder Straße 254-260 in 22758 Hamburg nach § 34c Gewerbeordnung

Susann Schlatermund ist als Immobilien- und Versicherungsmaklerin mit der Erlaubnis durch die Industrie- und Handelskammer Hamburg nach §34d und §34c Abs.1 der Gewerbeordnung tätig. Eingetragen im Vermittlerregister unter der Nummer D-M9CX-5F3V4-91. Einzusehen unter www.Vermitterregister. info.
Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.

Seit dem 13.06.2014 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. Hierbei ist der Makler dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht haben. Wie gehabt wird erst eine Provision für den Makler fällig, sofern wir Ihnen erfolgreich eine Immobilie vermitteln konnten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.immonet.de/service/widerrufsrecht.html


Datenschutzerklärung vom Hamburger Versicherungs- & Immobilienkontor Susann Schlatermund
Ihr Datenschutz ist unser Anliegen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.
Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.
Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.
Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.
Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden
Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Cookies
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.
Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.
Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an o. g. Ansprechpartne

Widerspruchsrecht
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner.

Fragen, Anregungen, Beschwerden
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an den oben genannten Ansprechpartner wenden. Dieser steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Verbraucherinformationen
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Stacks Image 1165
Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem DLW-GEWERBEPARK GEISINGER STRASSE.
Diese Seite ist passwortgeschützt und nur registrierten Nutzern zugängig.
Sofern Sie mit allen genannten Erklärungen einverstanden sind, erhalten Sie gern einen persönlichen Passcode. Registrieren Sie sich dazu bitte hier.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ich erkläre mich einverstanden mit:

*Pflichteinträge
Ich bestätige die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben
Autoreply
From
Subject
HTML Body
Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen (gem. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung, BGBl. I. 2013, S. 3642, 3663) Informationspflicht nach § 312d Abs. 1 BGB i. V. m. Art. 246a § 21 Abs. 2 S. 2 EGBGB.

Da Ihnen, auf den Abschluss des Maklervertrages bezogen, ein Widerrufsrecht zusteht, sind wir verpflichtet, Sie auf Ihr Widerrufsrecht hinzuweisen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist richten und absenden an:

Susann Schlatermund | Assekuranz- & Immobilienkontor | Pferdeweide 24 in 22589 Hamburg
schlatermund@hamburg.de | Telefax 040 / 429089-19 | Telefon 040 / 429089-20

Ein Muster finden Sie hier

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Ende der Widerrufsbelehrung
Verschwiegenheitserklärung

Sie interessieren sich für eine das Projekt Gewerbepark Geisinger Straße und sind auf Informationen dieser Internetseite angewiesen. Susann Schlatermund erklärt sich gerne bereit, Informationen, die das Projekt betreffen, zur Verfügung zu stellen. Sie verpflichten sich hiermit, alle mündlich, schriftlich oder auf andern Datenträgern übergebenen Informationen über das Projekt Gewerbepark Geisinger Straße gegenüber Dritten vertraulich zu behandeln. Als vertraulich gelten dabei generell alle Informationen, die nicht öffentlich bekannt und zugänglich sind.

Sie verpflichten sich, die vertraulichen Informationen ausschliesslich zur Vorbereitung und Prüfung eines allfälligen Investments zu verwenden. Ihre mit der Sache betrauten Mitarbeiter und Organe sowie allfällige beigezogene Dritte werden ausdrücklich über die Vertraulichkeitserklärung orientiert und derselben unterstellt.

Sollte es nicht zu einem positiven Investmententscheid kommen, verpflichten Sie sich, alle abgegebenen schriftlichen Informationen zurückzugeben, allenfalls davon angefertigte Kopien zu vernichten und allfällige auf ihren EDV-Anlagen gespeicherte Daten zu löschen. Sie bestätigen auf Wunsch die Zerstörung der Daten.

Sie verpflichten sich, für den Fall der Verletzung dieser Vertraulichkeitserklärung Susann Schlatermund eine Konventionalstrafe von 100.000 € (EURO einhunderttausend) für jede Übertretung zu bezahlen. Die allfällige Bezahlung der Konventionalstrafe entbindet nicht von der weiteren Erfüllung der vorliegenden Pflichten. Susann Schlatermund kann überdies jederzeit den Ersatz des weiteren Schadens und die Beseitigung des vertragswidrigen Zustandes von Ihnen verlangen.

Die Vertraulichkeitserklärung hat auch nach Beendigung der Gespräche und unabhängig von deren Ergebnis uneingeschränkt Gültigkeit.

Diese Vertraulichkeitserklärung untersteht deutschen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Hamburg.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 15.11.2017

1. Leistungsbeschreibung
Das Assekuranz- & Immobilienkontor Susann Schlatermund, im folgenden »Firma Schlatermund« genannt, ist vom Verkäufer oder deren Bevollmächtigten beauftragt, das Objekt zu den im Exposé genannten Bedingungen anzubieten und einen Käufer nachzuweisen und/oder einen Hauptvertrag (Kaufvertrag) zu vermitteln.

2. Haftung
a.)
Alle Angebote sind freibleibend. Die der Firma Schlatermund mündlich und/oder schriftlich erteilten Informationen beruhen auf den vom Verkäufer stammenden Angaben, für deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit die Firma Schlatermund keine Haftung übernimmt.
b.)
Bei Fehlern im Rahmen der Eingabe der Objektdaten durch die Firma Schlatermund bzw. bei sonstigen eigenen Pflichtverletzungen haftet sie nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Mögliche Schadenersatzansprüche verjähren in drei Jahren ab Entstehen des Anspruchs, spätestens jedoch drei Jahre nach Auftragsbeendigung.

3. Vertraulichkeit
Alle Informationen sind vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte, insbesondere an wirtschaftlich oder rechtlich mit dem Empfänger verbundene Unternehmen, bedarf der Zustimmung der Firma Schlatermund. Kommt infolge unbefugter Weitergabe zwischen dem Dritten und dem Auftraggeber der Firma Schlatermund ein Hauptvertrag (Kaufvertrag usw.) zustande, so ist der Empfänger verpflichtet, der Firma Schlatermund die im Exposé ausgewiesene Provision zu zahlen.

4. Provision
a.)
Die vom Käufer bei Abschluss eines Hauptvertrages (Kaufvertrag usw.) zu zahlende Provision beträgt 3,75 % inkl. 19% Mwst. Sie beträgt den jeweils genannten Prozentsatz des Gesamtkaufpreises für das Objekt.
b.)
Die Firma Schlatermund behält sich für den Fall einer Umsatzsteuererhöhung eine entsprechende Provisionserhöhung vor, sofern der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Entstehen des Provisionsanspruches mehr als vier Monate beträgt.
c.)
Die Provisionsforderung entsteht und ist fällig mit Abschluss des Hauptvertrages (Kaufvertrag usw.), auch wenn dieser erst nach Beendigung des Maklerauftrages, aber aufgrund der Maklertätigkeit zustande kommt.
d.)
Als Abschluss eines Hauptvertrages gilt es auch, wenn nur der Verkauf eines realen oder ideellen Anteils erfolgt oder die Übertragung von Rechten an dem Objekt durch eine andere Rechtsform (z.B. anteilige oder vollständige Übertragung von Gesellschaftsrechten, Erbbaurechten etc.) erreicht wird, und dies dem in Aussicht genommenen Zweck entspricht.

5. Weitergehende Rechte
a.)
Die Firma Schlatermund ist berechtigt, für beide Vertragspartner entgeltlich tätig zu sein.
b.)
Kaufpreiszahlungen werden von der Firma Schlatermund nicht entgegengenommen. Sie sind einschließlich eventueller Nebenleistungen direkt an den Verkäufer zu erbringen.
c.)
Die Firma Schlatermund ist berechtigt, bei Vertragsabschluss anwesend zu sein und eine vollständige Vertragsabschrift zu erhalten. Der Käufer verpflichtet sich, bei Bestehen eines Vorkaufsrechtes in den Kaufvertrag in Form eines Anerkenntnis seine Provisionsvereinbarung und in Form eines Vertrages zugunsten Dritter nach § 328 BGB die Verpflichtung des Käufers aufzunehmen, die Käuferprovision an die Firma Schlatermund zu zahlen. Ohne bestehendes Vorkaufsrecht ist die Verpflichtung des Käufers auf eine Erklärung zur Provisionsvereinbarung beschränkt. Kommt ein Vertrag ohne die Mitwirkung der Firma Schlatermund zustande, so sind der Vertragspartner und der Kaufpreis auf Anforderung zu benennen und zu belegen.

6. Online-Streitbeilegungsplattform und Verbraucherstreitbeilegung:
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von Ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist mit einem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. Zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht verpflichtet.

7. Schlussbestimmungen
a.)
Mündliche Abreden wurden nicht getroffen. Alle Vereinbarungen zwischen den Parteien bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform; dies gilt auch für Änderungen und Ergänzungen sowie für die Aufhebung dieser Schriftformklausel selbst. Für die Einhaltung der Schriftform genügt die Verwendung von E-Mails.
b.)
Die Firma Schlatermund behält sich das Recht vor, die AGB für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils aktuellen AGB zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.
c.)
Es gilt deutsches Recht.
d.)
Im Verkehr mit Kaufleuten ist Hamburg Erfüllungsort und Gerichtsstand.

Mit der Codeanforderung zur persönlichen Einsicht in das Exposé bestätigen Sie, folgend als »Der Interessent« benannt, folgende

Provisionsvereinbarung

1. Der Interessent verpflichtet sich, bei Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Eigentümer des DLW Gewerbeparks Bietigheim-Bissingen, Seewiesen 82-116, an die Maklerin Susann Schlatermund eine Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von insgesamt einmalig 3 % zzgl. 19 % der gesetzlichen Mwst. des Kaufpreises zu zahlen. Die Provision errechnet sich aus dem Kaufpreis. Der Provisionsanspruch des Maklers ist fällig mit Abschluss des wirksamen Kaufvertrags mit dem von dem Makler nachgewiesenen oder vermittelten Vertragspartner. Als provisionsbegründender Hauptvertrag gilt auch der Vertragsabschluss durch eine natürliche oder juristische Person, die zum Käufer in enger und dauerhafter rechtlicher oder persönlichen Verbindung steht.

2. Sofortiges Leistungsverlangen
Mit Bestätigung dieser Vereinbarung, beauftragt der Interessent die Maklerin Susann Schlatermund ausdrücklich, mit der Leistung zum Nachweis zum vermitteln der o.g. Immobilie sofort zu beginnen. Der Interessent bestätigt dem Makler Wertersatz für die vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich verlangte Leistung zu schulden, welche bis zu einem Widerruf erbracht wurde. Hat das Maklerkontor Susann Schlatermund die Leistung auf Verlangen vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht, verliert der Interessent sein Widerrufsrecht.

3.Der Interessent versichert, von der Maklerin Susann Schlatermund nachgewiesenen Objekte keinem Dritten weiter zu benennen. Bei Zuwiderhandlung verpflichtet, der Interessent, der Maklerin Susann Schlatermund die entgangen Courtage sowie die entstandenen Kosten in vollem Umfang zu ersetzen.

Impressum

Susann Schlatermund Assekuranz & Immobilienkontor
Vertretungsberechtigter: Susann Schlatermund

Pferdeweide 24 | 22589 Hamburg
Telefon 040 42 90 89 20 | Telefax 040 42 90 89 19
schlatermund@Hamburg.de
Ust-ID-Nummer: 57/105/63146
Handelsregister-Eintrag: nicht vorhanden

Zuständige Aufsichtsbehörde (§ 34c Gewerbeordnung):
IHK Hamburg Adolphsplatz1 20457 Hamburg sowie das Gewerbeamt Hamburg, Bahrenfelder Straße 254-260 in 22758 Hamburg nach § 34c Gewerbeordnung

Susann Schlatermund ist als Immobilien- und Versicherungsmaklerin mit der Erlaubnis durch die Industrie- und Handelskammer Hamburg nach §34d und §34c Abs.1 der Gewerbeordnung tätig. Eingetragen im Vermittlerregister unter der Nummer D-M9CX-5F3V4-91. Einzusehen unter www.Vermitterregister. info.
Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.

Seit dem 13.06.2014 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. Hierbei ist der Makler dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht haben. Wie gehabt wird erst eine Provision für den Makler fällig, sofern wir Ihnen erfolgreich eine Immobilie vermitteln konnten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.immonet.de/service/widerrufsrecht.html


Datenschutzerklärung vom Hamburger Versicherungs- & Immobilienkontor Susann Schlatermund
Ihr Datenschutz ist unser Anliegen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.
Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.
Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.
Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.
Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden
Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Cookies
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.
Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.
Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an o. g. Ansprechpartne

Widerspruchsrecht
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner.

Fragen, Anregungen, Beschwerden
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an den oben genannten Ansprechpartner wenden. Dieser steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Verbraucherinformationen
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr